LOADING

Das wirksame Mitarbeitergespräch

Das wirksame Mitarbeitergespräch

 

(Druck-Ansicht)

Ihr Nutzen / Die Zielsetzung

Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument. Täglich sprechen Sie als Führungskraft mit Ihren Mitarbeitern, vereinbaren Ziele, geben Informationen, koordinieren Zusammenarbeit, treffen und verkünden Entscheidungen. Darüber hinaus gibt es formale, besonders strukturierte Mitarbeitergespräche zu verschiedenen Anlässen.

Sie lernen in diesem Seminar, in einer kompetenten, konsequenten und wertschätzenden Grundhaltung Ihre Führungsaufgabe wahrzunehmen, in dem Sie gezielte Gespräche mit den Mitarbeitern durchführen. Sie vermitteln dabei die Interessen des Unternehmens genauso wie Sie die Bedürfnisse des Mitarbeiters berücksichtigen. In jedem Fall geht es um den direkten Kontakt, der den Mitarbeiter dazu bringt, dass auch bei schwierigen Inhalten die Verbindung zur Führungskraft nicht abreißt und beiderseitig Respekt erhalten bleibt. So entstehen Führung und Gefolgschaft.

Inhalte / Kernfragen

Erfahrungen der Teilnehmer und ihre Erwartungen

Grundlagen zu Mitarbeitergesprächen als explizitem Führungsinstrument – Ziele der Gespräche, Arten, Aufbau, Besonderheiten

Kennenlernen und Üben der notwendigen Gesprächstechniken

Von der Wirkung einer guten Vorbereitung und der Bedeutung der inneren Haltung

Eine angenehme und partnerschaftliche Atmosphäre schaffen

Führung konkret: Aktiv zuhören, die richtigen Fragen stellen, Anerkennung und konstruktive Kritik angemessen einsetzen

Aufgaben, Ziele und „Spielregeln“ vereinbaren

Qualifizierungsbedarf ermitteln und vereinbaren

Widerstand in Gesprächen – offene und verdeckte Konfrontationen – körpersprachliche Signale wahrnehmen und beachten

Konflikte / Klärungsprozesse / Was tun, wenn … ?

Transparenz des Gesprächsverlaufs, Ergebnissicherung, Wie geht es weiter? Vereinbarungen

 

Zielgruppe: Führungskräfte aller Ebenen, die wirksame Mitarbeitergespräche führen wollen und dazu die entsprechenden Trainingssituationen suchen

Seminardauer: 2 Tage Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Seminarort: gemäß unseres Regionalkonzeptes, je nach Teilnehmersituation

Trainer: Volker Müller, Brigitte Wolf, Gerald Doose oder N. N.

Termine: 12./13. März 2018 (Süd)   17./18. Mai 2018 (Nord)   18./19. Juni 2018(West)

08./09. Sept. 2018 (Süd)   22./23. Nov. 2018 (Ost)

Seminarpreis: 990,- € (excl. Nebenkosten und MwSt.)

Sonstiges: Neben der Vermittlung der notwendigen Grundlagen liegt der Schwerpunkt dieses Seminars bei den praktischen Übungen.

Anmeldung: Schriftliche, formlose Anmeldung per Fax oder Email erbeten. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die geltenden Teilnahmebedingungen (ABG).